First of May – Welcome to stay | 1. Mai-Fest

1mw2s

Am 1. Mai, dem internationalen Tag der Arbeiter*innenbewegung, gehen weltweit Lohnabhängige auf die Straße, um für ihre Rechte einzustehen und gegen Ausbeutung und Unterdrückung zu demonstrieren. Auch in Heilbronn gehen wir auf die Straße und feiern mit dem 1. Mai Fest im Sozialen Zentrum Käthe diesen Tag. Gleichzeitig heißen wir diejenigen willkommen, denen die wenigsten Rechte in unserer Gesellschaft zugestanden werden. – Geflüchtete Menschen aus aller Welt. Sie leben meist ohne Aufenthaltstitel in Ungewissheit, auf engstem Raum in Lagern oder Turnhallen, sind von Abschiebung bedroht, müssen ihre Arbeitskraft zu den schlechtesten Bedingungen verkaufen und sind rassistischer Gewalt ausgesetz1mw2st. Ihre Rechte und Möglichkeiten sich ein Leben hier aufzubauen, werden immer weiter eingeschränkt. Daher sagen wir: Gleiche Rechte für alle! Abschiebungen stoppen! Willkommen um zu bleiben – – Welcome to stay!

Programm:

– Live Musik mit Head and Heart und Rahî
– Vortrag & Diskussion: „Kamerun im Licht des Kolonialismus“
– Projektführungen durch das Soziale Zentrum Käthe
– Infostände von Neckar Castorfrei, Schule mit Courage, Soziales Zentrum Käthe, Getup! Heilbronn, Initiative Garten für Alle Heilbronn
– Workshop des Frauencafé zum Thema „Rassismus & Sexismus“
– (veganes) Essen & Trinken | Café & Kuchen
– Kinderschminken

1. Mai 2017 | ab 13.00 Uhr | Wollhausstr. 49, 74072 Heilbronn